Kleinzschocher

Who the fuck is Kleinzschocher?

Kleinzschocher – was für ein Name! Wohl jeder der ihn zum ersten Mal hört, verzweifelt beim Schreiben oder Sprechen, vor allem wenn er ein Stück entfernt von Sachsen seine Heimat hat.
1253 wird ein Peter von Zschocher benannt. Und was bedeutet nun dieses Zschocher. Da gehen die Meinungen auseinander. Die einen sagen Zyperngras. Aber ob Zyperngras hier überleben konnte? Andere sagen feuchtes Gebiet. Feucht war es rund um die heutige Taborkirche, wo es einst zur Ansiedelung der Slawen kam. Rund um die heutige Weiße Elster war ein Sumpfgebiet. Dann gibt es noch die Übersetzung „Wessen Berg“ oder auch „Flachs zupfen“. Egal, der Namen unseres Stadtteils ist wohl einzigartig, wenn da nicht noch Großzschocher wäre!  Und ob Kleinzschocher klein bedeutet ist auch noch nicht hundertprozentig bewiesen, es kann auch eine Lagebeschreibung sein. Schreibweisen von Namen haben sich im Laufe der Jahrhunderte oft verändert.
Ich lebe nun schon länger in diesem Stadtteil von Leipzig und da gab es auch so manche Änderung.


Kontaktformular
Für Ihre Ideen oder Anregungen nutzten Sie bitte diese Kontaktformular:

Zurück Beitrag

© 2022 Kleinzschocher

Thema von Anders Norén